Plausibilität von Facebook Likes

Juni 15th, 2015

Gestern kam im Fernsehn ein Beitrag zum social-Media-Marketing. Dort wurde u. A. von Scripts zur Erzeugung von Facebook Likes berichtet. Ein verlockende Idee des Marketing. Wir haben uns diese Scripts mal etwas näher angeschaut. Dabei sind 2 Probleme sichtbar geworden, die das Ganze zu einem Schuß nach Hinten werden lassen können. Die einstellbaren Mindeszahlen an Likes sind rellativ hoch des Weitern kann keine Auswahl getroffen werden von wem die Likes kommen.

Die hohen Mindestzahlen können, wen sie erreicht werden, den Post verdächtig machen. Wenn sonst Posts mal 50-100 angesehen werden und vielleich eine Hand voll liks haben, neue plötzlich 100 und mehr likes erreichen, dann ist das für jedes System verdächtig!

Auswahl von wem die Likes kommen. Wenn ich für ein geschlechtsspezifisches Produkt Werbung mit likes machen will und zu viele Likes vom "falschen" Geschlecht kommen. Extrem Bspl. Männer liken Frauen Tampons, oder Frauen Rasierwasser für Männer, dann wird das Ganze unglaubwürdig  und kann auch zu einem Schuß nach Hinten werden.

Der Einsatz solcher Mittel sollte also gut überlegt werden.

Voratsdatenspeicherung und Datensicherheit

Juni 13th, 2015

Mich würde ja dringent interessieren wie die Bundesregierung sprich der Bundestag, die Daten die im Rahmen der Vorratsdatenspeicherung erhoben werden wirkungsvoll vor illegalem Zugriff schützen will? Nicht zuletzt der Hackerangriff auf den Deutschen Bundestag zeigt, daß das wohl nahezu aussichtslos ist und die Verantwortlichen nich mal ihre egenen Daten wirkunsvoll schützen können. Selbst wenn sich Behörden ans Gesetz halten, glaubt Herr Minister Maas, daß Gesetze einen Hacker oder Geheimdinst interessieren? Allein aus diesem Grunde ist Voratsdatenspeicherung nicht nur ein heißes Eisen, sondern auch mit Gesetz illegal. Herrn Maas und der ganzen Regierung ist scheinbar nicht klar, daß das was sie da zum Gesetz machen eine Einladung für jeden Nachrichtendienst und ander Hacker ist. Ich frage mich bei welchen Geheimdiensten die deutsche Regierung überall auf der Gehaltsliste mit steht oder erpresst wird: BND,NSA,GCHQ, KGB? Anders ist doch das kaum mehr glaubwürdig zu erklären. Des weiteren hat sich bis her immer gezeigt, wenn solche Tabus gebrochen werden ist dann die Ausweitung schnell und gut begründet. Man schaue sich nur das Thema Maut an. Erst ja nur LKW um die wegen ihrer besonderen Belasung der Straßen zur Kasse zu bitten und schwups die wups ausweitung auf Pkw und so weiter! Man kann feststellen, der größte Teil deutscher Politiker sind letztlich Lügner!

Neue Sicherheitslücken in Routern

Mai 27th, 2015

Heiße berichtet von einem neuen Exploit-Kit das nach derzeitigem Sand mindestens 50 Routermodelle von innen angreift. Übertragen wird das Ganze von verseuchten Internetseiten als Javacode.

Betroffen sind mit Stand 18.05.2015 lt. dotneedcoffee:

ASUS AC68U
ASUS RTN56U & ASUS RTN10P & ASUS-RTN66U & ASUS-RT56-66-10-12
ASUS-RTG32
BELK-PHILIPS (?)
BELKIN F5D7230-4
BELKIN F5D8236-4V2
BELKIN F9k1105V2
BELKIN-F5D7231-4
BELKIN-F5D7234-4
D'LINK DIR-600
D'LINK DIR-604
D'LINK DIR-645
D'LINK DIR-810L & DIR-826L & DIR-615 & DIR-651 & DIR-601 & WBR1310 & D2760
D'LINK DSLG604T
D'LINK-DIR-2740R
EDIMAX BR6208AC
LINKSYS BEFW11S4 V4
LINKSYS L120
LINKSYS WRT54GSV7
LINKSYS-BEFW11S4 V4
LINKSYS-LWRT54GLV4
LINKSYS-WRT54GV8
LINKSYS-X3000
LINSYS L000
Medialink WAPR300N
Microsoft MN-500
NETGEAR DGN1000B & DG834v3 & DGN2200
NETGEAR WNDR3400
NETGEAR-DGN1000 & NETGEAR-DGN2200
NETGEAR-WNR834Bv2
NETGEAR-WPN824v3
NETIS WF2414
Netis WF2414
TENDA 11N
TPLI ALL
TPLI-WR940N & WR941ND & WR700
TRENDNET E300-150
TRIP-TM01
TRIP-TM04
Trendnet TW100S4W1CA
ZYXEL MVR102
ZYXEL NBG416
ZYXEL-NBG334W

Es ist dringent zu empfehlen diese Router up zu daten.

Vorsicht neue Spam - Viren - Mail - Welle!

Mai 19th, 2015

Diesmal sind es angebliche Mails von DHL aber es ist nicht wirklich eine DHL-E-Mail!
Viel mehr handelt es sich um eine Viren bzw. Trojaner Mail:
Zu erkennen:
Absender falsch: paket.40916305729@dhl.de
Verwendeter account:[ellenschueler@web.de]
leere Nachricht
Betreff: Paket, Ihre Sendung 40916305729
Enthält ein PDF vorsicht nicht anklicken und öffnen! Mail am besten als Ganzes löschen.

Neues von der YACY-Front

April 23rd, 2015

Wir hatten jetzt YACY auf einem Linuxrechner laufen. Leider ist der Speicherbedarf an RAM, in kürzester Zeit, so exorbitant, daß ein Neustart nach einem Absturtz erst mal nicht mehr möglich ist. Wer hätte den Lust und Zeit, das in Java geschriebene quelleoffene, YACY mit einer Code Revue zu unterziehen? Es geht die Frage ob man den Speicherhunger evtl eindämmen kann den Code dokumentieren und verbessern. Bei Interesse einfach eine mail an info@phrixos-it.de mit dem Betreff YACY-Code.